Schlagwort: Knie

Mit neuer Taktik zurück ins Lauftraining?

Einen Strich habe ich schon lange unter diese Saison gemacht. Immerhin für eine neues Bestzeit auf 5 Kilometer (18:06 Min) hat es gerade so noch gereicht. Trotzdem mein einziges Ziel dieses Saison bzw. Jahr ist es wieder normale Umfänge laufen zu können und ins normale Training wieder einzusteigen. Über 3 Monate dauert der aktuelle Schub …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.xn--lufer-blog-q5a.de/2013/10/04/mit-neuer-taktik-zurueck-ins-lauftraining/

Mein Knie – ein Skandal in 6 Akten

Ich kann es immer noch kaum glauben, aber nach einem guten halben Jahr mit Problemen im Knie, bin ich nun auf dem besten Weg diese auf einfachste Art und Weise wieder loszuwerden. Ich muss einfach nur „ein bisschen“ dehnen und das wars.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.xn--lufer-blog-q5a.de/2011/12/14/mein-knie-ein-skandal-in-6-akten/

Ergebnisbesprechung MRT Teil 2 mit einem Rheumatologen

Das war wohl nichts oder vielleicht doch… Heute habe extra für den langersehnten Termin beim Rheumatologen, auf welchen ich fast 2 Monate lang gewartet habe, mein Arbeit um 10:30 Uhr niedergelegt und den weiten Weg in Richtung Heilbronn auf mich genommen um das Ergebnis des MRT´s auch mit dem Rheumatologen zu besprechen.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.xn--lufer-blog-q5a.de/2011/11/18/ergebnisbesprechung-mrt-teil-2-mit-einem-rheumatologen/

Kaputtes Knie – Ergebnis MRT

Seit Ende März des Jahres habe ich Probleme mit meinem rechten Knie, denn es zieht unangehm. Gleich im April bin ich deshalb zum Orthopäden. Dieser diagnostiziert eine Partellarsehnenreizung, ein typisches Läuferverletzung durch zu hartes Training, und empfahl mir, praktisch wieder bei Null mit dem Laufen anzufangen, das Knie mit Eis kühlen und eine spezielle Bandage. …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.xn--lufer-blog-q5a.de/2011/11/09/kaputtes-knie-ergebnis-mrt/