Schlagwort-Archiv: 10km

Jan 06

Jahresabschluss beim Hengstfelder Silvesterlauf

Schwupps und schon ist das Jahr 2014 auch schon wieder vorbei. Vieles habe ich erreicht, manches aber auch nicht. Jedenfalls voll mit Erlebnissen war das Jahr, aber damit beschäftige ich mich in einem separaten Post. Heute Stand mit dem Hengstfelder Silvesterlauf nicht nur der Jahresabschlusslauf, sondern auch ein erster Formtest auf dem Plan. Also nichts mit nur …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.xn--lufer-blog-q5a.de/2015/01/06/jahresabschluss-beim-hengstfelder-silvesterlauf/

Okt 08

Der Käsespäztle-Lauf – Feuchtwangener Kreuzganglauf

Es hätte der letzte Tempolauf und in gewisser Hinsicht auch eine kleine Generalprobe für den am 12.10.14 anstehenden München Marathon werden sollen, doch was beim Feuchtwangener Kreuzganglauf rauskam, ist eher in die Schublade „Haken-dran“ abzulegen. Ich hatte extra die Tempoeinheit am Mittwoch ausfallen lassen, um erstens für den Kreuzgangslauf am Samstag fit zu sein und zweitens …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.xn--lufer-blog-q5a.de/2014/10/08/der-kaesespaeztle-lauf-feuchtwangener-kreuzganglauf/

Aug 20

Das war wohl nix – Rother Kirchweihlauf

Ein gelungener Start in die zweite Hälfte der Saison sieht anders aus. Nach 3 Wochen Regeneration und darauf folgenden 2 Wochen harten Trainings haben das Ziel, zumindest an die aktuelle 10km Bestzeit von 37:00 Minuten heran zulaufen weit verfehlt. Inzwischen sind 2 Wochen schon wieder 2 Wochen vergangen, aber die Erinnerung an einen sehr harten und …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.xn--lufer-blog-q5a.de/2014/08/20/das-war-wohl-nix-rother-kirchweihlauf/

Mai 30

Lauf zur alten Kappel in Dürrwangen

Auf den Lauf zur alten Kappel in Dürrwangen habe ich mich schon eine ganze Weile gefreut. Dabei handelt es sich hier um keine Strecke auf welcher man Bestzeiten läuft, dafür sind 135 Höhenmeter einfach zu viel. Ohnehin ist der Strecke mit 9,9 km um 100 Meter zu kurz und nicht vermessen. Aber auch das Teilnahmefeld mit …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.xn--lufer-blog-q5a.de/2014/05/30/lauf-zur-alten-kappel-in-duerrwangen/

Mrz 10

Bereit für die Saison – Trainingsstand/Wettkampffieber

Ich bin heiß, habe Fieber. Nein ich bin nicht krank, sondern ich fiebere schon seit Monaten (wirklich) dem ersten Wettkampf entgegen. Am Samstag geht es nach Adelshausen bei Neuhaus zu einem 10 Kilometerlauf. Selbstredend, dass der amtlich vermessen ist und auch für meine Bedürfnisse sein muss. Schließlich steht seit September, wohlgemerkt 2012, eine inoffizielle Bestzeit …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.xn--lufer-blog-q5a.de/2014/03/10/bereit-fuer-die-saison-trainingsstandwettkampffieber/

Okt 21

10km-Lauf des München Marathons

Lange ist es her, dass ich einen Muskelkater vom Laufen ertragen musste. Direkt nach dem 10 Kilometerlauf im Rahmen des München Marathon durfte ich gleich nach dem Lauf einen ordentlichen Muskelkater verspüren, welcher auf eine deutliche Laufstrecke schließen lassen würde. Aber fangen wir vorne an… Seit Monaten ist klar, dass die Sparkasse Dinkelsbühl interessierten Läufern …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.xn--lufer-blog-q5a.de/2013/10/21/10km-lauf-des-muenchen-marathons/

Jul 22

Darf es auch ein bisschen länger sein?

Am Samstag Abend bin habe ich mich zusammen mit meiner Frau, meinem Sohn auch meiner Mutter auf den Weg zum Jakobifest in Schrozberg gemacht. Dort sollte um 18:00 Uhr der HAKRO-Stadtlauf 2012 stattfinden. Die Befürchtungen, dass der komplette Lauf ins Wasser fällt, wie es der Wetterbericht angekündigt hatte, erwiesen sich zum Glück als falsch. Herrlicher …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.xn--lufer-blog-q5a.de/2012/07/22/darf-es-auch-ein-bisschen-langer-sein/

Okt 06

Mein erster 10km-Wettkampf

Mein erster 10km-Wettkampflauf, genauer gesagt 10,1km, ist überstanden. Ich war in Feuchtwangen (Bayern) angetreten um dieses Jahr endlich meinen ersten 10km-Wettkampf zu absolvieren. Ziel dabei war eigentlich nur nicht letzter werden. Um bei dem Lauf und mehr Spaß zu haben, habe ich wieder meinen Bruder genötigt mit mir zu laufen.

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.xn--lufer-blog-q5a.de/2011/10/06/mein-erster-10km-wettkampf/