Kategorie: Trainingstagebuch

Aus der Traum von Hawaii…

Durch ein Facebook-Voting Mitte des Jahres hatte ich mich hierfür das Tiger Balm Team Event qualifiziert. Dieses fand am Samstag in München beim Gasthaus zum Straubinger in der Nähe des Viktualienmarktes statt. Auf dem Event traf ich etwa 50 weitere Tiger Balm Teammitglieder. Darunter auch die Fünf (Oke, Lars, Maazel, Stephan und Steffi), die das Ticket für …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.xn--lufer-blog-q5a.de/2012/10/15/aus-der-traum-von-hawaii/

Rheumaschub wenige Wochen vor dem Marathon

Nun befinde ich mich mitten in der Marathonvorbereitung. Die erste Woche liegt bereits hinter mir. Allerdings verlief diese Woche alles andere als wie in einer Marathonvorbereitung vorgesehen. Ich bin nämlich genau 3,5 Kilometer gelaufen. Der Grund ist, dass es seit etwa 3 Wochen an allen Ecken und Enden zwickt und zieht. Nachdem sich nach einer …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.xn--lufer-blog-q5a.de/2012/09/02/rheumaschub-wenige-wochen-vor-dem-marathon/

Beim ersten Mal tats noch weh…

Beim ersten Mal tats noch weh. Beim zweiten Mal nicht mehr so sehr. Das ist in knappen Worten mein Fazit zum zweiten 30-Kilometerlauf vom letzten Samstag. Nachdem ich ich mich beim ersten 30er ziemlich abkämpfen musste und danach wirklich leer und ausgepowert war, machte ich mich am Samstag früh um 7:30 Uhr auf die Strecke um …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.xn--lufer-blog-q5a.de/2012/08/11/beim-ersten-mal-tats-noch-weh/

Mein erster 30 Kilometerlauf

Etwas überrascht blickte im am vergangenen Samstag um 06:30 Uhr in meinen Trainingsplan von Peter Greif. Gestern, also am Freitag davor, stand da noch 25 Kilometer in 4:54-5:14. Doch am Samstag stand an gleicher Stelle auf einmal 30 Kilometer in 4:44-5:03. Nach kurzer Recherche fand ich den Grund für die Abweichung. Das setzen eines Jokers …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.xn--lufer-blog-q5a.de/2012/08/03/mein-erster-30-kilometerlauf/

Unvergesslichlauf zum Hesselberg – sponsored video

Eigentlich sollte ich am Montag nach dem Staffellauf einen regenerativen Dauerlauf oder einfach gar nichts machen, sagt mein Trainer Peter Greif. Daran wollte ich mich eigentlich auch halten – doch mein Trainingslauf verlief ein bisschen anders…

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.xn--lufer-blog-q5a.de/2012/06/29/unvergesslichlauf-zum-hesselberg/

Abhängigkeit von der Technik

Als ich am Dienstag auf der Tartanbahn in Dinkelsbühl stand und meine Garmin Forerunner 305 vergeblich versuchte anzuschalten schaute ich nicht schlecht, als der Bildschirm einfach aus blieb. Geplant waren 3×3000 Meter im Renntempo 4:10. Bisher habe ich meine Intervalle, ach eigentlich mein ganzes Training auf die Paceanzeige meiner Garmin GPS-Uhr ausgerichtet. Nun da anscheinend …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.xn--lufer-blog-q5a.de/2012/06/14/abhangigkeit-von-der-technik/

Trainingslauf in der alten Heimat

Am Sonntag habe ich meine Eltern einen Besuch abgestattet und gleich die Möglichkeit genutzt und einen Regenerationslauf im alten Heimatort gemacht. Aber als ich mein Laufsachen anzog, merkte ich, dass ich meine Garmin Forerunner 305 vergessen hatte und auch keinen MP3-Player dabei hatte. Zum Glück hat mein Vater eine einfache Pulsuhr von Polar, damit konnte …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.xn--lufer-blog-q5a.de/2012/06/04/trainingslauf-in-der-alten-heimat/

Mein erster Ultra-Halbmarathon

Gestern am Samstag habe ich meinen ersten Ultra-Halbmarathon gelaufen. Wie??? Noch nie von einem Ultra-Halbmarathon gehört… Und keine Ahnung, wie lange so ein Ultra-Halbmarathon sein soll… Ist doch klar! Ein Marathon hat 42,2 Kilometer und ein Halbmarathon genau die Hälfte, also 21,1 Kilometer. Alles über 42,2 Kilometer darf sich Ultra-Marathon nennen, aber die meisten nennen …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.xn--lufer-blog-q5a.de/2012/06/03/mein-erster-ultra-halbmarathon/

Trainingsplan von Runningcoach.ch

4 Wochen lang nach dem Trainingsplan von Runningcoach.ch trainiert und möchte dir mein Fazit präsentieren. Die Trainingsideen hinter running.COACH stammen von 3 Schweizer Rekordhalter (Victor Röthlin, Markus Ryffel und Christian Belz) über verschiedene Distanzen.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.xn--lufer-blog-q5a.de/2012/06/01/trainingsplan-von-runningcoach-ch/

Training wie ein Profi – Zweimal täglich

Vorletzte Woche von Freitag auf Samstag habe ich nicht sonderlich gut geschlafen. Trotzdem war ich um 06:00 Uhr wach und fühlte mich so fit, dass ich bereits um 06:30 Uhr bereits auf meiner Laufstrecke stand und bereit für einen Tempodauerlauf war, obwohl ich am Nachmittag mit einem Freund ausmachte eine Runde zu laufen.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.xn--lufer-blog-q5a.de/2012/05/18/training-wie-ein-profi-zweimal-taglich/