Dez 08

Crosslauf Feuchtwangen

11117371 HL

Der zweite Lauf der Crosslaufserie in Feuchtwangen versprach dank des anhaltenden Regens einen „weichen Boden“. Leider hatte ich bei meiner Schuhwahl wenig nachgedacht und kein glückliches Händchen. Ich habe mich für die Trailschuhe mit dem schlechtesten Profil ausgesucht, anstatt Spikesschuhe einzupacken.

Zum Start kam ich gerade noch pünktlich, da ich wirklich verzweifelt nach dem Eingang in die Turnhalle gesucht hatte und ohne Hilfe hätte nie finden können – Liebe Kollegen aus Feuchtwangen, das geht besser! So beschränkte sich das Warmlaufen auf das mehrfache hin und her vom Startpunkt zur Halle und zurück.

Am Start war recht schnell klar, dass Platz 1 und 2 klar vergeben sind lediglich um Platz 3 könnte es spannend werden.  Auf der ersten Runde machte ich gleich meine Anspruch auf den 3. Platz klar, musste aber leider auch feststellen, dass die Kombination Schuhe und Strecke sich nicht vertrugen, denn ich rutschte ständig weg. Ob die Schuhwahl dann tatsächlich der entscheidende Faktor war, kannst du im nachfolgenden Auszug aus Jörg Behrendts Rennbericht nachlesen:

„Spannend war es im Kampf um Rang Drei. Thomas Dahmen (TSV Dinkelsbühl) sicherte sich zunächst diese Position, doch der Rothenburger Florian Wiehl (TSV Ansbach) blieb auf Tuchfühlung. Die Vorentscheidung fiel eingangs der vierten Runde. Am Anstieg kämpfte sich Wiehl an Dahmen vorbei und baute den Vorsprung langsam, aber sicher aus. In Sicherheit durfte er sich aber nicht wiegen, denn Dahmen vertraute auf eine schnelle Schlußrunde. Wiehl sah aber die drohende Gefahr, konnte rechtzeitig kontern und setzte sich am Ende doch mit zwölf Sekunden Vorsprung vor Dahmen durch.“ 

Am Ende hat es leider nicht gereicht. Ich habe mich bis zur letzten Kurve auf 5 Meter herangekämpft und gehofft, dass sich Flo nicht mehr umdreht, doch das tat er und setzte zum Schlussspurt an, zu welchem ich keine Kraft mehr hatte. 

War der Lauf nicht dein Freund, dann war er dein Lehrer“

Genau so ist es. Nächstes Mal zieh ich die Spikes an!

Sport frei!
Thomas

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.xn--lufer-blog-q5a.de/2017/12/08/crosslauf-feuchtwangen/

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.