Saisonplan 2014 – Wettkampfplanung

PlanEigentlich seht der Wettkampfplan für 2014 schon seit 2 Wochen. Aber fast jeden Tag muss ich kleinere oder größere Anpassungen vornehmen.

So habe ich heute erfahren, dass ich einen Freistart für den Leipzig-Marathon am 13.04.14 gewonnen habe. Der passt mir eigentlich gar nicht ins Konzept, weshalb ich auch nur die 10km laufen werde.

Alle wichtigen bzw. fest stehenden Wettkämpfe sind mit einem X markiert. Hier geht es immer um eine Bestzeitenjagd oder sogar eine Meisterschaft (Ansbacher Läufertag, München Marathon und Crosslauf Rohr).

Eine Ausnahme ist der Rats-Runners Battlefield Hindernislauf. Diesen habe ich zum Weihnachten geschenkt bekommen. Leider fällt er genau in meine Marathonvorbereitung, weshalb es ein reiner Spaßhindernislauf sein wird, so wie er auch gedacht ist.

Großer Saisonhöhepunkt ist wie schon angedeutet der München Marathon. 2012 habe ich alle meine Fernziele erfüllt, bis auf den Marathon unter 3:00 h. Bei einer optimalen Vorbereitung sollte es kein Problem sein, die Marke zu knacken, viel mehr Sorgen macht mir da mein Rheuma, der Morbus Bechterew, der bisher kein komplettes Jahrestraining zugelassen hat. Das wird sicherlich auch dieses Jahr so sein. Deshalb stellt sich die Frage, ob ein Start durch den MB verhindert wird oder „nur“ die Vorbereitung eingeschränkt wird.

Alle anderen Wettkampftermine nehme ich je nach Saisonverlauf so mit, werde aber nicht gezielt darauf trainieren und/oder tapern.

Hier geht es zu meiner Wettkampfplanung.

Sport frei!
Thomas

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.xn--lufer-blog-q5a.de/2014/01/14/saisonplan-2014-wettkampfplanung/

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.