Lightweight Trainer – Asics DS Trainer 15

 

Asics DS-Trainer 15

Seit längerem suche ich nach einem neuen Paar Laufschuhe. Dr. Matthias Marquardt hat mir mit seinem Buch Halbmarathon/Marathon den Floh ins Ohr gesetzt. Denn er ist der Überzeugung, dass die normalen Laufschuhe zu stark gedämpft sind und eine zu hohe Torsion (Höhenunterschied zwischen Vorfuß und Absatz) aufweisen. Dies erscheint mir logisch. Er sieht in Lightweight Trainer Schuhen einen guten Kompromiss. Deshalb soll das neue Paar auch solche Lightweight Trainer sein.

Asics Gel-Landreth 6

Zufällig beim Vorbereiten des Lauftrainings bin ich dann wieder auf diese Schuhe gestoßen und hatte auch schon beim Ergometertraining diese Woche an. Zum normalen Lauftraining waren diese Schuhe eigentlich ausgemustert. Der Grund war, dass Sie die Größe 42,5 haben. Meine Asics Gel-Landreth 6 hatte ich erst in 43,5 und dann in 44 gekauft, da Sie drückten. Meine Asics Gel-Trail Lahar 3 G-TX sogar in 44,5. Also irgendwas stimmt nicht, zumal beim Ergometertraining haben die DS-Trainer 15 gar nicht gedrückt und die 500 Meter zum Ergometer (der steht in meiner Arbeitsstätte) und zurück bin ich ja auf gelaufen.

So entschied ich mich den Laufschuhen nochmals eine Chance zu geben bzw. auf einem kurzen Lauf zu testen. Für mich nicht zu erklären, aber es lief sich gut in den Schuhen. Klar die reduzierte Dämpfung war klar zu spüren, aber ansonsten war alles im gewohnten Asics-Comfort.

Asics Gel-Trail Laher 3 G-TX

Ich besitze derzeit zwar nur Schuhe von Asics, aber nicht weil ich ein absoluter Fan von diesen Schuhen bin, sondern weil sich das immer so ergeben hat. Mein erstes Paar die waren die Lightweight Trainer Asics DS Trainer 15, weil ich damals nur Asics Laufschuhe kannte in Größe 42,5. Normalerweise hätte ich 43 gekauft, aber bei ebay gab es nur diese Größe noch so günstig. Das zweite Paar der Cusion Asics Gel-Landreth 6 wurde mir von Finish Line nach einer Laufbandanalyse empfohlen und das dritte Paar war ebenfalls der Gel-Landreth 6, aber in Größe 44 anstatt 43,5. Ich bin der Meinung gewesen, dass 43,5 zu klein ist, denn es drückte rechts leicht an den Zehen. Und jetzt kommt der Kracher, mein 4. Paar Schuhe Asics Gel-Trail Lahar 3 G-TX, Trailschuh, habe ich bei Runnerspoint in Aalen in Größe 44,5 gekauft, da die Größe 44 sich merkwürdig an den Zehenspitzen anfühlte.

Jetzt kannst du vielleicht nachvollziehen, warum ich der Meinung war, dass die alten DS Trainer 15 in Größe 42,5 ausgemustert wurden. Sie müssten eigentlich zu klein sein. Aber jetzt glaube ich eher, die anderen sind zu groß. Naja solange ich keine Probleme damit bekomme, habe ich ja jetzt genug Auswahl zum Switchen.

Sport frei!
Thomas

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.xn--lufer-blog-q5a.de/2012/01/28/lightweight-trainer-asics-ds-trainer-15/

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.